Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fördermitgliedschaft

Das alte Foto

Der Meisterpokal 2005 in den Händen von Manu, Ines, Ute und Annette.

Gründungsmitglieder 2005 Klaus, Tina, Björn, Sandra, Dirk, Andreas, Siggi, Ines, Manu, Jürgen, Irina, Ute, Annette und Duracell.

 Saison 2018/19
13.Pfingsttreffen der Eisbärliner in Bralitz/Oderberg
in diesem Jahr fand unser Pfingsttreffen im Camp bei Odertours statt. Direkt an der Alten Oder gab es wieder das ganze lange Wochenende Aktion & Spaß für Groß und klein.

Saisonabschlußveranstaltung in der MBA
Das war es also, eine nicht erfolreiche Saison 2018/19.  Am 7.April 2019 der Abschied von 9 Spielern als (Neu)Beginn für die nächste Saisonplanung. Alle waren sie noch mal da und der Abschied von DuPont und Baxmann fiel schon etwas schwer. Offiziell gab es damit hier die letzte große Autogrammstunde, Trikotverlosung und Abschlußveranstaltung in der MBA. Also eine ruhige Sommerpause wird es bei uns nicht geben. Wir freuen uns jetzt schon auf unser Pfingsttreffen, Fahrradtour, das 9.Beachvolleyballturnier am letzten Sonntag im Juli und auf das Spiel im September gegen die Chicago Blackhawks.
 
Playoff Viertelfianale Eisbären Berlin vs. RB München  2:4
Bremerhaven konnte sich im Spiel 3 der Pre-Playoffs nicht gegen Nürnberg durchsetzen und so steht nun unser Gegner der EHC RB München fest. Die ersten beiden Spiele sind bestritten und es steht ausgeglichen in der Serie 1:1. Das Auftaktspiel in München am 13.März wurde erst in der Verlängerung 3:2 entschieden für München. Es folgte der klare 4:0  Heimsieg unserer Eisbären am Freitag. Eine starke selbstbewußte spielerische Leistung unserer Jungs führte zu diesem Ergebnis. München ging danach bei seinem 4:1 Heimspielsieg in der Serie wieder in Führung. Auch das folgende Spiel in Berlin konnte der amtierende Meister für sich entscheiden und baute die Führung in der Serie auf 3:1 aus. Es folgte der zweite Shutout in diesem Viertelfinale für Kevin Poulin. 3:0 Auswärtssieg in München. Das Spiel 6 am 29.03.2019 in Berlin, mit der Chance zum Ausgleich in der Serie für uns, wurde leider nicht genutzt. München zog nach dem 4.Sieg ins Halbfinale ein. Gratulation an München. Saisonabschlußveranstaltung wird am 7.April 2019 sein.   
Die NHL kommt am 29.September 2019 nach Berlin    
Im Rahmen der NHL Global Series Challenge spielen unsere Eisbären Berlin im Herbst gegen die Chicago Blackhawks in userer Halle. Tickets sind ab 27.03.2019 offiziell zu bekommen. Man sollte schnell sein . . . auch wenn die Preise (festgelegt vom Veranstalter Live Nation Schweden) ganz schön hastig sind!                                               
Pre-Playoffs gegen Straubing Tigers mit 2:0 gewonnen
Nach dem Ende der Hauptrunde stand nur Platz 9 für unsere Eisbären zu Buche. Eine Platzierung, welche so nicht erwartet war. Auch der Gegner in der folgenden Playoff Vorrunde stand erst nach Abschluß aller Spiele des 52. Spieltages fest. Straubingen sollte es sein, obwohl wir wirklich gerne Bremerhaven wollten. Spiel 1 in Straubing am 6.März endete nach Verlängerung 3:2 für unsere Eisbären. Am 8.März folgte dann ein Heimsieg und damit die Qualifikation für das Playoff Viertelfinale. Vor dem Spiel konnten wir auch Luc Robitaille in unserem Fanbogen begrüßen.  Eine Perspektive für unseren Fantreff wird hoffnetlich auch noch im März feststehen.
 
Fanbowling Finale in der Bowling World ist gespielt.
Die Finale sind im Februar gespielt worden. 55 Teams waren in dieser Saison dabei und hatten auch auf der neuen Bowlingbahn ihren Spaß. Unsere beiden Teams schlugen sich auch recht achtbar. Platz 6 für das Eisbärliner 2005 Team und Platz 35 für die Eisbärliner Allstars. Das Startgeld wurde wie immer gespendet an die Berliner Stadtmission - Kältehilfe.
Am Sonntag im Januar 2019 mal wieder Auswärts unterwegs
Am 20.01.2019 ging es mal wieder nach Wolfsburg zu den Grizzlys. Zeit mal wieder unsere (Schotten)Röcke auszuführen und dabei viel Spaß zu haben. Mit dem Bus waren wir  entspannt unterwegs. Für Punkte hat es leider nicht gereicht, aber ein Dankeschön nach Wolfsburg für ihre Fans und Respekt an unsere Spieler für ihren Einsatz und der Aktion nach dem Spiel noch mal auf das Eis zu uns Fans zu kommen.
 
Beim Sonderzug nach Krefeld am 6.01.2019 war auch eine Truppe von uns mit dabei. Ein Dankeschön an die Zugorganisatoren und an die Krefelder Fans, mit denen wir einen tollen Nachmittag erleben durften. Das Ergebnis und die Leistung unserer Mannschaft konnten der guten Stimmung bis zur Rückkehr nach Berlin nicht schaden.
Fanstammtische für den Erhalt unseres Fanbogens
Beim den letzten Fanstammtischen ging es um die Zukunft unseres Fanbogens. Da der jetzige Standort nur bis zum Ende der Saison gesichert ist, wollen wir mit Aktionen unserer Forderung auf Erhalt unserer Begegnungsstätte Nachdruck gegenüber der Eisbären Berlin GmbH und der Anschütz EG verleihen. 
 
Fanbowling Vorrunde in der Bowling World
Die erste Runde wurde gespielt am 13.11.2018 auf der neuen Bowlingbahn. Wir hatten diesmal zwei Teams am Start. Unsere Erste Mannschaft, die sich mit 3966 Pins und Platz 2 an diesem Abend wohl sicher für das Finale qualifiziert hat und die Eisbärliner Allstars mit 3211 Pins und Platz 17.
 

Champions Hockey League Auftakt im Wellblechpalast.

Die ersten Gruppenspiele in der CHL Gruppe D liegen hinter uns. Am Auftaktwochenende gab es leider keine Punkte. Die Heimspiele im Welli gingen gegen den EV Zug mit 3:5 und gegen Kometa Brno mit 2:3 verloren. Auswärts geht es nun weiter. Am 7.September 19:45Uhr geht es dann nach Zug und am 9.September 17:00Uhr  dann nach Brno.
 
Fanstammtische immer am ersten Mittwoch im Monat
Auch in dieser Saison wird es regelmäßig am ersten Mittwoch jeden Monats den Fanstammtisch im Fanbogen geben. Organisiert von den Fanmittlern . . .
Info's auch auf Facebook unter  FanMittler Berlin - Fans informieren Fans

Die Fanmittler - Das sind wir! Andreas, Susanne und Flo (Bild v.l.n.r.). Mit dem Start ins dritte Jahr FanMittler, möchten wir euch nochmal klar sagen was wir machen, und weshalb wir es machen. 
Im ganzen agieren wir als Verbindungsglied zwischen Eisbären GmbH und der Fanbase, um so beiden Parteien einen festen Ansprechpartner zu ermöglichen. Durch diese, von der Fanbase entwickelte Form der Fanvertretung, liegt das Stimmenrecht nicht bei uns, sondern bei der Fanbase. Alle fanrelevanten Themen werden auf den von uns organisierten Stammtischen besprochen und mögliche Abstimmungen finden dort statt. Darüber hinaus vermitteln wir Themen gerne in die jeweils zuständigen Fansäulen, die ihr auf unserer Facebook-Seite finden könnt. Diese Säulen arbeiten dann weiter am Thema und präsentieren die Ergebnisse oder den Stand der Dinge beim Fanstammtisch. 
Wir sinad natürlich nicht nur Kontaktperson für die Eisbären GmbH, sondern vor allem für alle Fans. Daher sind wir immer bemüht, für alle Eisbärenfans ein offenes Ohr zu haben und euch bei einem Problem helfen können. Egal ob ihr euch persönlich oder per Nachricht an uns wendet. 
Wir sind stolz darauf, dass das Feedback von euch positiv ist,  dennoch sehen wir dieses Projekt noch lange nicht als abgeschlossen und möchten es stetig verbessern. Doch gemäß der Idee, die hinter den FanMittlern steckt, können und werden wir das nicht allein machen. Sinn ist, dass von jedem Eisbären ein Stück in der Fanarbeit steckt!